26/2022 : 10. Februar 2022 – Urteil des Gerichtshofs in der Rechtssache C-485/20

26/2022 : 10. Februar 2022 – Urteil des Gerichtshofs in der Rechtssache C-485/20

HR Rail

SOPO

Ein Arbeitnehmer mit Behinderung – und zwar auch derjenige, der nach seiner Einstellung eine Probezeit absolviert -, der für ungeeignet erklärt wird, die wesentlichen Funktionen seiner bisherigen Stelle zu erfüllen, kann einen Anspruch auf Verwendung an einem anderen Arbeitsplatz haben, für den er die notwendige Kompetenz, Fähigkeit und Verfügbarkeit aufweist

Leave a Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.